Tales-of-Fantasy präsentiert

ToF 21

- Die Chroniken der Dunkelheit -
- Om´agu-an




UNSERE AGBs


a) Anmeldung:
1. Mit der Unterschrift auf der Anmeldung oder der formlosen Anmeldung im Internet hat sich der Teilnehmer verbindlich für das Con angemeldet. Er/Sie verpflichtet sich, den Beitrag innerhalb von 14 Tage nach Anmeldung auf das von uns angegebene Konto zu überweisen, da sonst der Platz wieder verfällt. Mit dem Eingang des Geldes auf unser Konto ist die Teilnahme auf der Veranstaltung gesichert, es sei den man bekommt von uns eine E-Mail, da z.b. alle Plätze schon ausgebucht sind.

2. Ein konvertierter Charakter nach Tales-of-Fantasy 4 muss spätestens bis 31.8.2023 bei der Orga eingegangen sein.

3. Der Teilnehmer bekommt nach der Anmeldung eine Eingangsbestätigung. Eine abschließende Anmeldebestätigung kommt dann ca. 3 Monate vor Beginn der Veranstaltung.

b) Rücktritt von der Anmeldung:
Ein angemeldeter Spieler oder NSC kann bis zum 31.03.2023 für ToF 21 von seinen Platz zurücktreten. Wir berechnen in diesem Fall eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro (Spieler) bzw. 25,00 Euro (NSC) für diesen Fall. Nach dem 31.03.2022 besteht keinerlei Rechtsanspruch auf Rückerstattung des Spielerbeitrages für das ToF 21, wenn der Spieler/NSC nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann. Dies gilt auch bei nicht vollständiger Anmeldung! Die einzige Möglichkeit auf Rückerstattung ist, dass der Spielerplatz von der Orga neu vergeben werden kann. Eine eigenmächtige Weitergabe des Spielerplatzes ist nur nach Rücksprache mit der Orga möglich.


c) Hygienekonzept:
Für das Con ist nach aktuellem Stand kein Hygienekonzept erforderlich. Sollte sich dies ändern, wird es rechtzeitig von uns bekannt gegeben. Wir würden uns aber freuen, wenn möglichst viele geimpft sind und sich vor der Anreise sich selbst einmal testen. .


d) Sicherheitspfeile:
Sogenannte IDV-Sicherheitspfeile mit Rundkopf sind auf unserem Cons verboten, da sie zu unsicher sind und zu starke Risiken für die Gesundheit bergen. Bitte informiert euch vorher bei uns, welche Pfeile wir zulassen. Der Durchmesser muss so groß sein, dass der Pfeil nicht ins Auge passt. Des Weiteren darf die Rundung nur so stark sein, dass der Pfeil das Auge nicht berühren kann.


e) Verhaltensregeln auf dem Gelände:
. Feuerstellen: Feuer darf nur auf Grills entfacht werden, d. h. die Feuerschale darf nicht direkt auf dem Boden steht. Keine Aushebung von Feuerlöchern. Es gibt kein Feuerholz vor Ort und es dürfen keine Bäume oder Sträucher des Geländes gefällt und verbrannt werden. Ausreichendes Feuerholz oder Kohle muss selbst mitgebracht werden. KEIN offenes Feuer im Wald, das beinhaltet auch das Rauchen!!!
. Müll: Der Müll muss möglichst mitgenommen werden. Wer seinen Müll nicht mitnehmen kann, darf ihn bei der Orga gegen eine geringe Gebühr von 2.- Euro in einem verschlossenen Müllbeutel abgegeben werden. Es dürfen keine Essensreste in den Wald geschmissen werden.
. Zelte: Zeltplätze müssen aufgeräumt sein und vor Abreise von der Orga abgenommen werden.
. Häuser: Zimmer und Häuser sind im besenreinen Zustand zu übergeben. D.h. die Zimmer bzw. das Haus muss am Abreisetag in Ordnung gebracht und einigermaßen gereinigt werden. Das beinhaltet natürlich auch das Abwaschen des Geschirrs in der Küchenzeile der Häuser und evtl. Feudeln des Bodens, falls dieser stark verdreckt ist. Anmerkung: Bettzeug und Schlafsack selbst mitbringen
. Der Teilnehmer verpflichtet sich, sich selbsttätig über die geltenden Sicherheitsbestimmungen zu informieren.
. Das Befahren des Geländes mit Fahrzeugen ist nicht oder nur mit Genehmigung der Orga gestattet.
. Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Verantwortung an dem Spiel teil, handelt auf eigene Verantwortung und ist für die Folgen seines Handelns haftbar. Jeder Teilnehmer ist selbst für die von ihm angerichteten Schäden haftbar (Personen- und Sachschäden).
. Der Teilnehmer ist sich der Natur der Veranstaltung und insbesondere den daraus folgenden Risiken bewusst (Nacht-, Geländewanderungen, Kämpfe mit Polsterwaffen, nächtliche Aktionen, etc.).
. Der Teilnehmer verpflichtet sich nach Möglichkeit gefährliche Situationen für sich, andere Teilnehmer und die Umgebung zu vermeiden. Insbesondere zählt dazu das Klettern an ungesicherten Steilhängen und Mauern, das Entfachen von offenen Feuern etc.
. Es ist nicht erlaubt beschädigte Polsterwaffen oder Wurfkomponenten (Dolche, Bälle etc.) zu benutzen. Jeder Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, dass er keine beschädigten Polsterwaffen benutzt und hat benutzte Polsterwaffen regelmäßig zu prüfen. Die Orga wird einen Waffencheck vor Beginn der Veranstaltung durchführen, behält sich aber das Recht vor jederzeit stichprobenartig die benutzten Polsterwaffen, Pfeile, Bögen und Wurfkomponenten zu prüfen und ggfs. auch ein Nutzungsverbot zu erteilen.
. Auch bei gespielten Kämpfen ist jeder für seine Handlungen verantwortlich und haftet für die von ihm verursachten Schäden. Schläge auf Kopf- und Genitalbereich sowie Stechen sind grundsätzlich verboten. Direkt körperliche Angriffe sind strikt untersagt (kein Körperkontakt!).
. Auf dem ToF werden Fotos und Videos gemacht. Diese werden anschließend auf unserer Homepage oder unsere Facebookseite veröffentlicht oder sind bei Dropbox zum Download hinterlegt. Der Spieler oder NSC stimmt mit seiner Anmeldung den Foto und Videoaufnahmen zu und die Recht an den Fotos liegen bei der Tales-of-Fantasy Orga.
. Der Veranstalter behält sich vor, jeden Teilnehmer, der sich nicht an oben genannte Vereinbarungen hält, die Veranstaltung stört oder andere Teilnehmer gefährdet, ohne Erstattung des Teilnehmerbeitrages von der Veranstaltung auszuschließen.
. Sind eine oder mehrere Vereinbarungen unwirksam oder nichtig, ändert dies nichts an den anderen Vereinbarungen. Unwirksame oder nichtige Vereinbarungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn der Vereinbarungen entsprechen.


f) Der Veranstalter behält sich vor, Spieler aus folgenden Gründen ohne Rückzahlung des Beitrages vom Con zu verweisen.
a) Grob fahrlässiges und spielstörendes Verhalten.
b) Drogen- und Alkoholmissbrauch jeglicher Art
c) Abbrennen von Pyro - Effekten auf dem Gelände ohne Einverständnis der Orga.


g) Informationen zu den Datenschutzrichtlinien

Wichtige Informationen fuer eine erfolgreiche Anmeldung.


Eine gültige Anmeldung MUSS ALLE der folgenden Punkte beinhalten. Wenn einer davon fehlt, gilt die Anmeldung als NICHT ABGESCHLOSSEN. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf einen Platz auf dem Con oder das Recht aufs Mitspielen.

  • Die Anmeldung muss online per Post, Mail oder Internetanmeldung bei uns eingegangen sein.
  • Der Conbeitrag muss auf dem Konto sein (Fuer den Betrag zaehlt das Eingangsdatum, nicht das Anmeldedatum).





  • Spieler


    Wir bieten eine Frühanreise schon ab Freitag, den 29.09.2023, für Euch an. Ihr könnt schon Eure Hütten beziehen, Eure Zelte aufbauen und frei miteiander spielen. Offizieler Constart ist aber Samstag..


  • Beitrag für Spieler im Zelt
    Preisstaffel Laufzeit Teilnahmepreis
    Preisstaffel 1 Hütte bis 31.12.2022 129,00 Euro
    Preisstaffel 2 Hütte bis 31.08.2023 139,00 Euro
    Frühanreise Hütte + 20,00 Euro
    Preisstaffel 1 Zelt bis 31.12.2022 109,00 Euro
    Preisstaffel 2 Zelt bis 31.08.2023 119,00 Euro
    Frühanreise Zelt + 10,00 Euro
    Anmeldung als Spieler hier klicken
    0


  • NSCs


    Ihr könnt schon ab Freitag, den 29.09.2023, anreisen und uns gerne helfen:).


  • Beitrag für NSCs
    Preisstaffel Laufzeit Teilnahmepreis
    Preisstaffel 1 NSC bis 31.12.2022 59,00 Euro
    Preisstaffel 2 NSC bis 31.08.2023 69,00 Euro
    Anmeldung als NSC hier klicken
    0

    NSC bringen bitte Schlafsachen sowie Bezüge für Betten und Kopfkissen/Decke/Schlafsack usw. mit.




    Conzahlungen sind nicht möglich.